☀️Fᴇᴇʟ Gᴏᴏᴅ Fʀɪᴅᴀʏ☀️

 

Fluoridfrei gegen Karies 

 

Wie kannst Du Dich gut gegen Karies schützen OHNE Fluorid zu verwenden?

Wir wissen heute um die gesundheitsschädlichen Nebenwirkungen von Fluorid. Für eine nachhaltige Kariesprophylaxe sind folgende Hilfsmittel besonders effektiv:

🦷 Die Aminosäure Arginin ist natürlicherweise im Speichel vorhanden und kann zugeführt werden. Sie verändert den PH-Wert des Speichels und schafft dadurch einen ungemütliches Milieu für die Kariesbakterien

🦷 Xylitol oder Birkenzucker wirkt ab 6g täglich kariesprophylaktisch. 

🦷 Probiotika unterstützen generell die Mundgesundheit, denn der Darm beginnt im Mund. Sie vertreiben Kariesbakterien von Zähnen und Zahnfleischtaschen

🦷 Calcium ist wichtig für den Aufbau und die Stärkung von Zähnen und sollte mit Phosphor eingenommen werden

🦷Vitamin D unterstützt massgeblich unsere Zahngesundheit und sollte mit Vitamin K2 eingenommen werden

🦷 Magnesium ist essentiell für starke und gesunde Zähne

🦷 Ölziehen, ob mit Sonnenblumen, Oliven oder Kokosöl unterstützt sowohl eine gesunde Mundflora, es stärkt auch das Milieu und bildet einen natürlichen Schutzfilm auf den Zähnen.

Ganzheitlich behandelt ist nachhaltig gesund!

Alles Gute,

Charlie