DIE OZONTHERAPIE – eine unterstützende Behandlung mit herausragender Wirkung.

Es aktiviert körpereigene Antioxidationsmechansimen, fördert die Bildung von wertvollen Molekülen und führt damit zu einem besseren und schnelleren Heilungsvorgang.   

Ozon wirkt generell stark 

  • antibakteriell 
  • antiviral
  • antiparasitär
  • antifungal 

In der Zahnmedizin können wir es lokal/oral anwenden 

  • nach jeder Extraktion 
  • bei Wundheilungsstörungen
  • um NICO/Entzündungsherde zu desinfizieren 
  • ozoniertes Wasser als Mundspülung vor OPs, 
  • bei Zahnreinigung
  • bei Parodontitis Behandlung
  • bei jedem chirurgischen Eingriff
  • für nicht invasive Kariestherapie 

Systemisch kann man es nutzen (meist in der Medizin durch Ärzte und Heilpraktiker)

  • intravenös 
  • rectal (hilft der Leber)
  • als ozoniertes Olivenöl für die Haut 

Ich selbst verwende es seit vielen Jahren in meinem täglichen Praxisalltag und kann es von ganzem Herzen weiterempfehlen!

Für die Zahnärzte, Ärzte und Therapeuten unter uns: Die Anschaffung des Gerätes ist preislich überschaubar und amortisiert sich bei regelmässiger Anwendung sehr schnell.

Ganzheitlich behandelt ist nachhaltig gesund.

Alles Liebe und viel Spass beim Behandeln!

Charlie