Gesichtsdiagnostik

 

Als Zahnärztin beschränke ich mich bei der Untersuchung meiner Patienten nicht nur auf den Mundbereich.

Laut der Lehren der TCM (traditionell chinesischer Medizin) kann uns das Gesicht und dessen Zustand einige wichtige Zusammenhänge aufzeigen, die uns in unserer zahnärztlichen Diagnosefindung unterstützen.

Das Gesicht ist dabei in verschiedenen Zonen unterteilt, die bestimmte Regionen des inneren Körpers repräsentieren.

Dadurch können sie als Indikator für den entsprechenden Gesundheitszustand der Organe fungieren.

Neben den Gesichtszonen werden auch Hautzustand, Haare,  Augen, Hautfarbe und Gesichtslinien berücksichtigt.

Nimm Dir zur Vervollständigung gerne meine Sammelkarten zu den jeweiligen Zahn-Organbeziehungen zur Hilfe ⬆️

 

🍃Ganzheitlich betrachtet ist nachhaltig gesund🍃

 

Alles Liebe,

Charlie